Was kommt nach der Corona-Krise, müssen wir uns neu erfinden? Sobald ein Pandemie-Ende in Sicht ist, wird sich der thematische Fokus der Politik auf die Ursachen und Folgen der Corona-Krise, die ein Korrektiv zu unserer Lebens- und Wirtschaftsweise ist, verlagern. Dann spielen soziale Themen und die Klimakrise eine noch größere Rolle, die des Gleichgewicht des Landes erneut durcheinander wirbeln. Die Krisen-Folgen sind so einschneidend, dass sich die Bevölkerung vor allem nach einer Vision nach dem Virus sehnt - und mit mittel- und langfristigen Visionen hatte gerade die größte Regierungspartei in der Vergangenheit oft ihre Probleme.

Klimaökonomie - 07.06.2020 - Interview mit Ottmar Edenhofer:

Das ganze Interview lesen - Link:

deutschlandfung.de/klima-oekonom-ottmar-edenhofer-eine-co2-bepreisung-startet.868.dehtml?dram:aetide_id=478056

Weiterer Themenbeitrag:

Forum Nachhaltig Wirtschaften 05/2020 - Website www.forum-is.de:

Info bessere Luft in deutschen Städten zu Zeiten der Ausgangssperre: de.statista.com

@sciforfuture  @bge_esa  @_mtiemann  Link: docs.google.com:

170 niederländische Wissenschaftler haben ein 5-Punkte-Manifest für den wirtschaftlichen Wandel nach der C19-Krise zusammengestellt:

Handelsblatt 4/2020: